Dr. Marco Penske

Head Market Access & Healthcare Affairs
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH&Co.KG

Dr. Marco Penske studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Mainz mit den Schwerpunkten Gesundheitsökonomie und Statistik. Dort war er anschließend wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Volkswirtschaftslehre und Finanzwissenschaft von Prof. Dr. Rolf Peffekoven. Nach der Promotion über Fragen zur Finanzierung des Gesundheitswesens und dem Ausbau kapitalgedeckter Elemente war er für eine Unternehmensberatung tätig. Seit 2007 arbeitet er bei Boehringer Ingelheim in verschiedenen Funktionen, seit 2011 leitet er den Bereich Market Access und Healthcare Affairs. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören u.a. Nutzenbewertung und Preisverhandlung nach AMNOG, Vertragsmodelle zur Arzneimittelversorgung und die Gesundheitspolitik. Daneben ist er Sprecher auf Kongressen und als Dozent tätig.